Server-intern

mitpeterleb

Bücherei

buecherei

Busfahrpläne

stwwhvweb

Impressionen

Ehemalige finden

ehemalige

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Unser Partner

junior-mint

Besucher seit 11.11.2011

Heute 1

Insgesamt 168599

NWZ-Jobbörse

Nwz_Logo

Info

Ehrung-200Herausragende Persönlichkeiten

Janek (10b) und Kevin (10a) wurden am Dienstag, 23. Juni,  für ihr außergewöhliches Engagement durch den Oberbürgermeister der Stadt Wilhelmshaven, Dr. Andreas Wagner, geehrt.

Janek und Kevin zeigen weit überdurchschnittliche schulische Leistungen und bereichern den Unterricht durch gut durchdachte Beiträge. Mit ihrer ruhigen und bescheidenen Art tragen beide zu einem positiven sozialen Klima in ihren Klassen bei.

Kevin schlug zunächst seinem Klassenlehrer, dann der Gesamtkonferenz der Franziskusschule die Einrichtung eines Schulsanitätsdienstes (SSD) vor. Er zeigte sich äußerst engagiert in der Planungsphase und arbeitet seitdem verantwortungsbewusst und zuverlässig im täglichen Dienst.

Janek macht beim SSD seit dessen Einrichtung mit.

Neben der Ersten Hilfe bei Verletzungen während der Unterrichtszeit begleiten die Schulsanitäter auch andere schulische Veranstaltungen, wie Klassenfahrten, Sport- und Spieletage, Schulgemeinschaftstage und ähnliche Anlässe.

Janek unterstützt den Schulassistenten bei der Wartung der technischen Geräte der Schule. Zu seinen Aufgaben gehören hierbei u.a. die Pflege von Computern oder der Aufbau der Audioanlage für Veranstaltungen im Forum.

Beide sind in ihrer knappen Freizeit auch außerschulisch tätig: Kevin engagiert sich als Jugendsprecher bei der Freiwilligen Feuerwehr Wilhelmshaven, Janek als Wachgänger und Katastrophenschutzhelfer bei der DLRG.

Die Schulgemeinschaft gratuliert ganz herzlich zu dieser Ehrung. Wir sind stolz solche tolle Schüler zu haben. Die beiden stehen stellvertretend für die vielen Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die häufig im Kleinen und Verborgenen viele gute Dinge tun, die das Schulleben bereichern und ein harmonisches und wertschätzendes Zusammenleben von Schülern, Lehrern und Mitarbeitern ermöglichen.

Juni 15, G. Kallage

Ehrung-500

 

Ehrung-2-500