Server-intern

mitpeterleb

Bücherei

buecherei

Busfahrpläne

stwwhvweb

Impressionen

Ehemalige finden

ehemalige

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Unser Partner

junior-mint

Besucher seit 11.11.2011

Heute 11

Insgesamt 172299

NWZ-Jobbörse

Nwz_Logo

Info

Neuigkeiten 15/16

Berufsweltorientierung kleinSchüler lernen verschiedene Berufe kennen – Typische Tätigkeiten testen

Bericht in der WZ vom 09.10.2015

Die Friseure vom Friseursalon Coco waren gestern schwer gefragt beim Tag der Praktischen Berufsweltorientierung in der Franziskusschule. Viele Schüler nutzten die Gelegenheit, sich über den Beruf des Friseurs bei einem neuem Haarschnitt zu informieren. Das Modul der Praktischen Berufsweltorientierung ist fester Bestandteil im Lehrplan der Franziskusschule für die achten Klassen.

Damme 2 200Ein bisschen Franziskus sein!

Unter diesem Motto gestaltete Reinhard Stolte, der Schulseelsorger unserer Schule, eine kleine Andacht in der Jugendherberg Damme, in der sich gerade unsere 5. Klassen zu Kennenlerntagen aufhalten. Die Schülerinnen und Schüler konnten in diesem Jahr nicht am Franziskustag, dem Patronatstag der Schule, am Montag teilnehmen, weil sie bereits auf dem Weg nach Damme waren. Daher hat sich Reinhard Stolte auf den Weg nach Damme gemacht. Die Jugendherberge in Damme liegt mitten im Wald; ein guter Grund und Gesprächsanlass, um über das Leben und Wirken der Hl. Franziskus ins Gespräch zu kommen. Alle waren engagiert, motiviert und voller guter Ideen, mit welch kleinen Dinge und Gesten jeder „ein bisschen Franziskus“ sein kann. Das gemeinsame Lied „Laudato si“ war weithin bis in die umliegenden Wälder zu hören.

Deckel drauf 200

Sammelaktion der Wilhelmshavener Rotary Clubs

Mit einer besonderen Sammelaktion unterstützen Wilhelmshavener Rotarier den weltweiten Kampf von Rotary International gegen die Kinderlähmung. Mit dem Verkaufserlös von Kunststoffdeckeln und Schraubverschlüssen sollen Polio-Impfungen finanziert werden. Vor allem in der Dritten Welt ist das Virus noch weit verbreitet. In der Franziskusschule stehen jetzt auch in jeder Klasse Behälter, in denen die Kunstoffschraubverschlüsse gesammelt werden. Wenn Sie voll sind, bringt ein Schüler jeder Klasse diese zur großen roten Tonne, die beim Hausmeister steht. Die Klassen haben sich vorher anhand von Schaubildern im Forum über diese Aktion informiert. Sie wollen jetzt den Kampf der Rotarier gegen Kinderlähmung unterstützen.

Detaillierte Infos hier!

Franziskustag 2015 WZ Bericht kleinFair Future II - Ein Motto im Sinne des Hl. Franziskus

Bericht in der WZ vom 06.10.2015

Zum Franziskustag, dem Gedenktag an den Heiligen Franz von Assisi (1182 – 1226), versammelten sich Schüler der Franziskus­schule gestern Morgen im Stadttheater. Die Umwelt-Botschafter der Unesco-Multivision „FairFuture II – der Ökologische Fußabdruck“ machten den Schülern deutlich, dass nur ein Viertel der Weltbevölkerung über sichere Nahrungsmittelquellen, Kleidung, Bildungschancen und medizinische Versorgung verfügt, aber drei Viertel der weltweit vorhandenen Ressourcen verbraucht. Im Anschluss an die Präsentation wurde mit Fachleuten der Bildungskampagne über Möglichkeiten diskutiert, den Alltag nachhaltig und fair zu gestalten.

 

Praeventionslauf 1 klein

Franziskusschule stellt teilnehmerstärkstes Team

Beim 5. Präventionslauf in Rüstersiel nahmen am vergangenen Samstag die Klasse 8a, weitere Schüler aus der 9d und einige Schülerinnen und Schüler anderer Klassen, sowie einige Lehrer teil und waren somit das teilnehmerstärkste Team des Laufes.