Server-intern

Mitscherlich

leb

Bücherei

buecherei

Busfahrpläne

stwwhvweb

Impressionen

Ehemalige finden

ehemalige

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Unser Partner

junior-mint

Besucher seit 11.11.2011

Heute 41

Insgesamt 172825

NWZ-Jobbörse

Nwz_Logo

Info

Neuigkeiten 16/17

Abschlussfeier 2017 kleinAbschlussfeier offenbarte viele unterschiedlich glänzende Talente

Franziskusschule verabschiedete 69 Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 – 35 Erweiterte Sekundarabschlüsse 1

Bericht in der WZ vom 16.06.2017

„An der Franziskusschule schlummern Talente nicht“, stellte Schulleiter Georg Kallage fest, als gestern 69 Abschlussschüler feierlich entlassen wurden. Nicht nur die 35 erweiterten Sekundarabschlüsse 1, 17 Sekundarabschlüsse 1 (Realschule), jeweils acht Sekundarabschlüsse 1 (Hauptschule) und acht Hauptschulabschlüsse stellen unter Beweis, dass sich die Oberschule in kirchlicher Trägerschaft bemüht, jeden Schüler optimal zu fördern.

Pruefen Rufen Druecken kleinDrücken kann Leben retten!

Bei einem plötzlichen Herzstillstand zählt jede Sekunde. Mit einer Herzdruckmassage kann aber jeder ein Leben retten: "Prüfen–rufen–drücken" lautet die Devise. Das lernen Schüler in vielen Wilhelmshavener Schulen. Unter anderem an der Franziskusschule steht das Thema jährlich auf dem Plan.

Bericht in der WZ vom 08.06.2017

Vormittags an der Franziskusschule in Wilhelmshaven: Laute Beats dröhnen aus den Lautsprechern. Es ist der betagte Disco-Hit „Stayin’ alive“ von den BeeGees aus den 70er-Jahren. Jetzt aber gibt er Schülern den Takt vor, der im Notfall sogar Leben retten kann. „1, 2, 3, 4“, zählt der Schulsozialarbeiter Thomas Kurth ein. Die Jugendlichen hocken auf dem Boden in einem Kreis, drücken mit den Handballen auf den Brustkorb ihrer Übungspuppen. „Ha – ha – ha – ha – Stayin’ alive – Stayin’ alive . . .“ singen die BeeGees. Kurth ist zufrieden – und die Schüler so langsam außer Atem.

Ruderwettkampf kleinRuderwettbewerb

Bericht in der WZ vom 02.05.2017

An einem Ruderwettbewerb nahmen die Cäcilienschule und die Franziskusschule teil. Die „EWE Rowing-Challenge“ richtete sich an Schulklassen der Jahrgänge 5 bis 7 im nordwestlichen Niedersachsen. An den Ruder-Ergometern musste eine Distanz von 250 m bewältigen werden; die Einzelzeiten wurden zu einem Klassenergebnis addiert. Im Jahrgang 6 (54 Klassen) kam die 6a der Cäci auf den 9. Platz. Im Jahrgang 7 (18 Klassen) ruderte die 7c der Cäci auf den 2. Platz. Helfer stellte der Wilhelmshavener Ruderclub als Cäci-Kooperationspartner; an der Austragung in Wilhelmshaven war maßgeblich Cäci-Lehrer Dieter Rahe beteiligt.

Ehrung200Oberbürgermeister Andreas Wagner lobte den Einsatz

der Schüler als vorbildlich. Insgesamt 14 Schüler wurden in diesem Jahr geehrt.
STEPHAN GIESERS   (aus WZ vom 17.5.2017)

WILHELMSHAVEN - Sie machen sich stark für andere und glänzen durch vorbildliches Engagement – das haben die Schüler gemein, die Oberbürgermeister Andreas Wagner gestern im Ratssaal ehrte. Insgesamt 14 Schüler wurden in diesem Jahr für herausragenden Leistungen im abgelaufenen Schuljahr ausgezeichnet. Die Musik-AG der Oberschule Stadtmitte begleitete die Veranstaltung.

Artikel Wz 200Nachhaltigkeitspreis für Franziskusschüler - WZ vom 28. Ärz 2017

" ... Schüler, die besonderen Wert auf Aktien von nachhaltig arbeitenden Unternehmen legten, wurden belohnt. Die besten drei Gruppen beim Nachhaltigkeitspreis sind allesamt Schüler der Franziskusschule. Den ersten Platz errang dabei die Gruppe Jalaje“.