Server-intern

mitpeterleb

Bücherei

buecherei

Busfahrpläne

stwwhvweb

Impressionen

Ehemalige finden

ehemalige

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Unser Partner

junior-mint

Besucher seit 11.11.2011

Heute 1

Insgesamt 168599

NWZ-Jobbörse

Nwz_Logo

Info

Geschichte der Franziskusschule

Die Geschichte unserer Schule reicht über 100 Jahre zurück. Sie spiegelt gleichzeitig die wechselvolle Geschichte unserer Stadt und der katholischen Christen in ihr wider.

  • 1901 Errichtung des Gebäudes an der Mitscherlichstraße
  • 1945 Bis zum 2. Weltkrieg: Volksschule Mitscherlichstraße, nach dem 2. Weltkrieg: Katholische Volksschule Mitscherlichstraße
  • 1974 Übergabe der Volksschule in die Trägerschaft des Bischöflich Münsterschen Offizialats; Einrichtung der Orientierungsstufe im Gebäude Peterstraße. Dazu wird das dortige Kinderheim der „Schwestern Unserer Lieben Frau" aufgelöst und umgebaut.
  • 1976 Angliederung eines Realschulzweigs zur „Haupt- und Realschule"
  • 1982 Namensgebung „Franziskusschule"
  • 1986 Anbindung der bisher selbstständigen Orientierungsstufe zur Franziskusschule – Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe
  • 1987 Übergang der Gebäude in das Eigentum der Kirche. Bis dahin stellte die Stadt Wilhelmshaven die Räumlichkeiten zur Verfügung. Die räumlichen Bedingungen sind sehr bescheiden; die sanitären Verhältnisse mangelhaft. Der Schule fehlen Fachräume. Die Gebäude müssen dringend saniert werden.
  • 1988 Beschluss des Kirchensteuerrates: Sanierung, Umbau und Neubau an der Franziskusschule.
  • 1989-93 Baumaßnahmen, der Unterricht geht während der Umbauarbeiten planmäßig weiter.
  • 1996 Einführung einer „Kleinlerngruppe" an der Orientierungsstufe
  • 2002 Franziskusschule wird Profilschule im Bereich „Neuer Technologien"
  • 2003 Abschaffung der Orientierungsstufe an der Franziskusschule
  • 2005 Einführung des offenen Ganztagsangebots
  • 2006 Errichtung einer Mensa, die in mehreren Stufen bis 2012 weiter ausgebaut wird.
  • 2007 Franziskusschule wird aufsteigend zur gebundenen Ganztagsschule mit neuem Konzept (Projekt:Schule) und verbindlichem Nachmittagsunterricht
  • 2008 Die Franziskusschule beginnt mit der Auflösung der Schulzweige und dem Aufbau schulformübergreifender Klassen
  • 2012 Die Franziskusschule wird Oberschule.

 

Schulleiter der Franziskusschule

  • bis 1955 Alfred Orlinsky
  • 1955-1968 Josef Korfhage
  • 1968 - 1979 Günther Fragstein
  • 1980 - 1985 Annehild Vaske
  • 1986 - 2008 Herbert Walter
  • 2008 – 2010 Alfred Haak
  • seit Nov 2010 Georg Kallage