Server-intern

Mitscherlich

leb

Berufsberatung

AA

Busfahrpläne

stwwhvweb

Impressionen

Besucher seit 11.11.2011

Heute 36

Insgesamt 327618

Mensa

Social Media

Unsere Schule in den "Sozialen Medien":

Instagram klein Facebook klein
Youtube klein  
ImagefilmFilm über unsere Schule

Bücherei

hinweis schulbuecherei

Webhosting mit Ökostrom

icon circle ecopower green

Zukunft einkaufen

Zukunft einkaufen

Gruppe TurnierErfolgreiche und schöne Frisbee-Meisterschaft der Wilhelmshavener Schulen

Auf eine unglaublich intensive, sonnige und gelungene Frisbee Meisterschaft mit rund 220 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern in Wilhelmshaven blicken die Veranstalter und auch 32 Teilnehmer der Franziskusschule zurück. Mit drei Mannschaften waren die Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Klassen zusammen mit Thomas Kurth angetreten und sie verkauften sich sehr gut!

Das Wichtigste zuerst: Alle waren von dem tollen Event begeistert, hatten ihren Spaß und die Moral war - vor allem bei dem Team der 8.- Klässler und der 6.-7. Klässler - enorm hoch! Insbesondere das Team der 8. Klassen überzeugte auch sportlich: Konzentriertes Kurzpass-Spiel, saubere Wurftechniken und nur sehr seltene Wurf- oder Fangfehler gepaart mit einer tollen Physis und großer Moral - das brachte Lob von allen Seiten ein. Dabei haben sie immer auf eine ausgewogene Mischung der Mannschaft geachtet, was auch die Regelung beinhaltet, dass immer 1 Mädchen im Team, bzw. auf dem Platz ist. Der letzte Pass in die Endzone fehlte noch, aber das kriegen wir nächstes Jahr noch hin! Zwar konnte der 7. Platz erfolgreich gesichert werden, das Team blieb aber damit hinter den eigenen Möglichkeiten zurück.
Die 6/7er wurden erst 3 Tage vorher angemeldet - und haben dennoch das beste Ergebnis erzielt. In einem absoluten „Herzschlagfinale“ gegen das NGW-Team, von denen 4 Spieler/innen im Team der WSSV- Jugend mitspielen, war wie so oft auch der Sieg durchaus drin. Das Spiel ging 2:3 verloren, was auch mangelnder Regelkenntnis geschuldet war (Ein Einwurf für uns hätte rund 15 Meter weiter vorn ausgeführt werden müssen...). So war der 2. Platz hoch verdient und ein toller Erfolg! Das Team war TOP!
Die 9er liefen motiviert auf, hatten Pech in der Gruppe, da diese stark besetzt war, konnten aber durchaus mit einigen guten Aktionen überzeugen. Ein Unentschieden in der Gruppenphase und ein paar knappe Niederlagen - mehr ging leider nicht. Moralisch schwierig dann die Motivation hoch zuhalten. Das gelang jedoch und so war das letzte Spiel nochmal erfolgreich und es reichte zum 9. Platz von 12 Teams.

Die Schulsanitäter waren ebenfalls vor Ort und hatten gut zu tun, Kühlpacks zu verteilen und kleinere Blessuren zu versorgen.

Alle Teams erhielten eine "Teilnehmerfrisbee". Das Team der 6.& 7. Klassen erhielt eine silberne Scheibe.

Gruppe Turnier groß