Server-intern

Mitscherlich

leb

Berufsberatung

AA

Impressionen

Busfahrpläne

stwwhvweb

Besucher seit 11.11.2011

Heute 20

Insgesamt 223750

Mensa

Unser Partner

Klv 1Klv 2

Webhosting mit Ökostrom

icon circle ecopower green

Zukunft einkaufen

Zukunft einkaufen

Leseabend 2019 6 kleinVorleseabend der 5. und 6. Klassen

Am Donnerstag, den 05.12.2019, war es wieder so weit: Der traditionelle Vorleseabend in der Vorweihnachtszeit fand in den Räumen der 5. und 6. Klassen statt.

 

 

 

Allgäu Gruppenbild SeeFranziskusschüler genossen wunderschöne Zeit mit dem Jugendteam im Allgäu

Acht wundervolle Tage im Allgäu in Hagspiel bei Oberstaufen verbrachte eine Gruppe von 13 Schülerinnen und Schülern der Franziskusschule und 5 Betreuerinnen und Betreuern des Jugendteams St Willehad in den Herbstferien. Unter der Leitung von Schulsozialarbeiter Thomas Kurth wurde die wunderschöne Natur des Allgäus bei Wanderungen, beim Klettern und bei einer Höhlentour erkundet.

Gruppenfoto Ski 2018Achtung: Alle Plätze sind vergeben! Bitte nicht mehr anmelden!!!

In der Ski-AG, die ab dem Herbst 2019 beginnt und deren Höhepunkt natürlich die Skiexkursion ins Zillertal im März 2020 ist, sind noch ein paar Plätze frei und es ist noch möglich, sich anzumelden.

Anmeldeformulare erhalten alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 6 bei Thomas Kurth, Herrn Nabel, Frau Nitt und Herrn Holtrup.

Franziskustag 1 kleinDie Franziskusschule feiert Namenstag

Am 4. Oktober feiert die katholische Kirche den HL Franziskus. Aber aufgrund der Herbstferien feierte die Franziskusschule in diesem Jahr ihren Patron einige Tage eher, am 25. September. Wer war Franziskus? Was hat er besonderes getan? Was können wir von ihm lernen? Vielfältige themenbezogene Projekte wurden am Vormittag durchgeführt. Leider mussten einige Aktionen aufgrund des schlechten Wetters spontan geändert werden. Der Bezug zur Schöpfung stand an diesem Tag aber immer im Vordergrund.

Projektwoche Jahrgang 6 Zeitungsbericht kleinBILDUNG - 150 Schüler beteiligen sich am Pilotprojekt „Herausforderung Leben im Klimawandel“

Bericht in der WZ vom 04.09.2019

An fünf außerschulischen Lernorten wird experimentiert und getüftelt. Die Ergebnisse halten die Schüler in einer Ausstellung fest.

WILHELMSHAVEN. Die Probleme der heutigen Zeit sind mitunter sehr komplex: Klimawandel, Energieversorgung, globaler Wandel und Ungerechtigkeit oder ungehemmtes Wirtschaftswachstum. Damit die Gesellschaft – vor allem auch Heranwachsende – besser darauf vorbereitet ist, bedarf es des Zusammenspiels verschiedener Perspektiven. Darum geht es auch im Projekt „Herausforderung Leben im Klimawandel“ der Universität Oldenburg in Kooperation mit fünf außerschulischen Lernorten der Region.